Unsere Webseiten werden derzeit neu erstellt

our new homepage is actually under construction

Bitte besuchen Sie uns bald wieder / please visit us again

Was passiert in ETMN?

Seit November 2020 befindet sich der Flughafen in einem Prozess der Veränderung. 

Operativ freuen wir uns insbesondere über bestehende und neue Kunden aus der Geschäfts- und Privatfliegerei und sind selbstverständlich offen für Flugbewegungen aus den Bereichen ad hoc Charter im Passagier- und Frachtbereich.

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern wird das Hauptaugenmerk auf den Bereichen Wissenschaft und Entwicklung und Herstellung, mit direktem oder indirektem Bezug zu den verschiedenen der Bereichen Luftfahrt liegen. Wir bemühen uns zudem um seriöse und insbesondere um spezialisierte Luftfahrtdienstleister, welche am und vom Flughafen Cuxhaven/Nordholz aus operieren möchten.

Bereits in den letzten Jahren angestrebte und in die zukünftige Ausrichtung passende Projekte werden geprüft, weiter vertieft und zu gegebener Zeit umgesetzt.

Mehr darüber werden Sie in den nächsten Wochen auf unseren neuen Internetseiten erfahren können. Bis dahin bitten wir um etwas Geduld.

Vielen Dank. 

Für unsere fliegenden Kunden und Freunde, wie z.B. LVGs und Betreiber von Privat- und Werksflugzeugen, stellen wir alle operativ wichtigen Informationen in den offiziellen Quellen oder auf Anfrage direkt zur Verfügung.

Die Betriebszeiten und alle weiteren relevanten Informationen des Flughafens werden im AIP (Luftfahrthandbuch Deutschland) veröffentlicht. Avgas und Jet A1 sind verfügbar. Unterstellmöglichkeiten für Luftfahrzeuge bis 2 Tonnen MTOW können über den Aero-Club-Bremerhaven e.V. mit Vereinssitz am Flughafen Cuxhaven/Nordholz (unter +49.47.41.971.24.71 oder über die Homepage www.aero-club-bhv.de) angefragt werden, da die Flughafengesellschaft selbst derzeit über keine eigenen freien Kapazitäten verfügt.

What's going on at ETMN?

​Since November 2020, the airport has been in a process of change. 

Operationally, we are particularly pleased with existing and new customers from the business and private aviation and are of course open to aircraft movements from the areas of ad hoc charter in the passenger and cargo sectors.

In cooperation with various partners, the main focus will be on the fields of science and development and manufacturing, with direct or indirect relation to the various of the fields of aviation. We are also looking for serious and especially specialized aviation service providers who would like to operate at and from Cuxhaven/Nordholz Airport.

Projects that have already been targeted in recent years and that fit into the future direction will be examined, further deepened and implemented in due course.

You will be able to find out more about this in the next few weeks on our new website. Until then, we ask for your patience.

Thank you very much

For our flying customers and friends, such as airlines and operators of private owned aircraft, we provide all operationally important information in the official sources or directly on request.

The operating hours and all other relevant information of the airport are published in the AIP (Luftfahrthandbuch Deutschland). Avgas and Jet A1 are available. Sheltering facilities for aircraft up to 2 tons MTOW can be requested through the Aero-Club-Bremerhaven e.V. with club headquarters at Cuxhaven/Nordholz Airport (under +49.47.41.971.24.71 or via the homepage www.aero-club-bhv.de), as the airport company itself currently has no free capacity of its own.